Home

Schweden13

Sommer12

Sommer-11

Sommer-10

Sommer-09

Dänemark-09

Sommer-08

Schweden-08

Sommer-07

Sommer-06

Schweden-06

Sommer-05

Sommer-04

Schweden-03

Sommer-03

Schweden02/03

Sommer-02

Schweden-02

Dänemark

Schweden-Info

Norwegen-Info

Galerie

Humor

Links

Kontakte

   Sommerurlaub 2010 Schweden - Norwegen 

Seite 1
- Malmö
-Grundsund
- Dalslandkanal
- Borgvik am Vänern



Seite 2
- Glaskogens
- Mora und Rättvik
- Stumsnäs und Nusnäs
- Alvdalen
- Elgå und Femunden(N)
- Røros

Seite 3
- Funäsdalen
- Flatruet
- Storsjö und Strorsjön
- Östersund



Seite 4
- Glosa
- RV336
- Tänn- und Handolfosen
- Storulvan
- Follinge und Östersund
- Sveg
- Fagelsjo
- Färgelanda, Garvik und  Malmö

Da ich bei den letzten Urlaubsberichten sehr lange gebraucht habe, um die Seiten fertig zu stellen, gehe ich bei diesem Bericht über meinen Urlaub einen anderen Weg. Weniger Bilder und wenig Text. Das schließt auch ein, dass ich nicht von jedem Ort an dem ich war, Bilder ins Netz stelle. Von einigen Orten gibt es ohnehin schon Bilder auf meinen anderen Seiten. Der Text beschränkt sich auf die Ortsangaben, Die blau hinterlegten Wörter sind zu Wikipedia verlinkt. Zusätzlich nutze ich "Youtube" um einige Videos in meine Seite einzubetten, weil mein Programm leider keine Videos verarbeiten kann. (Vielen Dank an Youtube für diesen Service!). Ich finde dass man einige Orte und Impressionen besser mit bewegten Bildern rüber bringen kann. Und wenn ich hier Videos von einer Straßenfahrt zeige, dann deshalb, damit sich die "Skandinavienneulinge" ein Bild machen können, warum für mich der Weg das Ziel ist.


Nur mit der Finnlines hat man das Erlebnis unter der Öresundbrücke zu fahren.

Einfahrt in den Hafen von Malmö mit seinem Wahrzeichen, dem Turning Torso.


Die Kirche und die Reste des Klosters in Dragsmark. auf der Halbinsel Bokenäs, westlich von Uddevalla.

Grundsund

Enge Gassen in Grundsund.

Ausblick zu den vorgelagerten Schären.

Viel Holz im Hafen von Grundsund.

Auf kleinen Werften wird fleißig gearbeitet.

Grundsund wird von einem Kanal getrennt, den die einen zum schwimmen nutzen...

...und die anderen zum Cruisen.


Am Ende des Kanals ist ein Badeplatz und eine Tankstelle für Sportboote.


Schweden - Wo Kühe noch Kühe sein dürfen!

Von Dalsland nach Värmland


Bei Upperud gibt es eine Schleuse des Dalslandkanals.


Wie hier am Edlan fand ich in den ersten zwei Wochen immer wieder Übernachtungsmöglichkeiten direkt am Wasser.
Edlan war meine letzte Übernachtung im Dalsland.

Borgvik (Värmland)


Der restaurierte Hochofen in Borgvik (Grums-Gemeinde),...


...an einem Ausläufer des Nordwestlichen Vänern, dem Grumsfjorden.


Mein Übernachtungsplatz in Borgvik am Vänern bot ein schönes Beiprogramm.

Aufwärts   Weiter>>
Seite 1
- Malmö
-Grundsund
- Dalslandkanal
- Borgvik am Vänern



Seite 2
- Glaskogens
- Mora und Rättvik
- Stumsnäs und Nusnäs
- Alvdalen
- Elgå und Femunden(N)
- Røros

Seite 3
- Funäsdalen
- Flatruet
- Storsjö und Strorsjön
- Östersund



Seite 4
- Glosa
- RV336
- Tänn- und Handolfosen
- Storulvan
- Follinge und Östersund
- Sveg
- Fagelsjo
- Färgelanda, Garvik und  Malmö